../../../icons/Logo.png

Praktische Elektronik


Dynamische Digitaltechnik betrachtet Schaltungen, deren Zustand sich mit der Zeit ändert.


Home

Praktikum

Digitaltechnik

Inhalt

Dynamische Digitaltechnik

Blinkende LED

Timer 555


Dynamische Digitaltechnik

Mit Dynamik werden Änderungen bezeichnet, eigentlich wie sich etwas mit der Zeit ändert.

Dynamische Digitaltechnik befasst sich mit sich ändernden digitalen Systemen.

  • Für uns heißt das einfach:
  • Wir betrachten digitale Schaltungen, deren Verhalten bzw. Zustand sich mit der Zeit ändert.
  • Meistens meinen wir damit Schaltungen, die sich selbsttätig ändern.

Inhalte

  • Zunächst betrachten wir eine einfache Schaltung deren Ausgang sich mit der Zeit ändert.
  • Die zugrunde liegende Schaltung ist ein Taktgenerator mit einem einfachen Chip, den Timer 555, der dann genauer untersucht wird.
  • Eine grundlegende Schaltung ist der Zustandsautomat. Dieser hochtrabende Begriff stellt sich für den Praktiker relativ einfach dar. Wir bauen ein Lauflicht.