../icons/Logo.pngPraktische Elektronik


Einfache Mess- und Prüfgeräte für die Praxis


Hilfreiche Mess- und Prüfgeräte


Hilfreiche Mess- und Prüfgeräte

In der Praxis gibt es immer wiederkehrende Tätigkeiten, für die bestimmte Geräte benötigt werden. In vielen Fällen ist es zu aufwändig dafür ein Messgerät oder gar einen Testaufbau zu erstellen. An dieser Stelle werden kleine Helferlein vorgestellt, die das tägliche Leben erheblich erleichtern können.

Mal eben einen Widerstand ausmessen.
Wie ist die Anschlussbelegung des Transistors?
Was ist das für ein Bauteil?

Dafür gibt es Multifunktions-Tester

Eine Digitalschaltung auf dem Steckboard aufbauen und in Betrieb nehmen.
Welchen Zustand hat der Anschluss?
Läuft der Takt oder Zähler?
Kommt überhaupt ein Impuls an?

Einen Logikanalysator anschließen oder gar ein Oszilloskop ist viel zu aufwändig.

Ein Logiktester, Logikstift ist ruck-zuck betriebsbereit und liefert die notwendige Information.

Wer eigene Schaltungen entwickelt oder ausprobiert, muss immer wieder bestimmte Schaltungselemente auf dem Steckboard aufbauen. Spezielle Gräte zu kaufen ist meistens zu teuer oder übertrieben.

Kleine Module für das Steckboard helfen.