../icons/Logo.png

Praktische Elektronik


Messen kann Personen gefährden und Schäden verursachen.
Deshalb sollten Anfänger einige Regeln befolgen.


Home

Praktikum für Anfänger

Messen für Anfänger

Inhalt


Messen für Anfänger

Messen kann Personen gefährden und Schäden verursachen.


Regeln für den Anfänger

1.
Die Netzstomversorgung von 220V ist tabu.
2.
Das Messgerät sollte mindestens IEC-61010 CAT II sein.
3.
Das Messgerät sollte 4 Buchsen haben,
eine Buchse COM, eine für V ohne A oder mA, eine für mA usw., eine für 10A
4.
Messarten sind
  • Spannungsmessung, Voltmeter
  • Strommessung, Amperemeter
  • Widerstandsmessung, Ohmmeter
  • usw.
5.
Vor dem Anschließen des Messgerätes wird die Messart und der Messbereich eingestellt sowie geprüft, ob die Messleitungen korrekt angeschlossen sind.
6.
Spannungsmessungen mit einem modernen digitalen Multimeter sind unproblematisch.
7.
Strommessungen können zu Kurzschlüssen führen und das Messgerät und/oder die Schaltung beschädigen.
8.
Andere Messarten, wie Widerstand, Dioden usw. können das Messgerät ebenso beschädigen wie die gemessene Schaltung.
9.
Wenn die aktuelle Messung beendet ist, wird das Messgerät immer auf Spannung und den höchsten Messbereich geschaltet.