../icons/Logo.png

Praktische Elektronik


Wie man den Farbcode von Widerständen mithilfe einer Tabelle berechnen kann


Home

Bauelemente

Farbcode für Widerstände

Das Prinzip des Farbcodes für Widerstände

Inhalt


Das Prinzip des Farbcodes für Widerstände

Widerstandswert mithilfe einer Tabelle berechnen

Farbe 1. Ring 2. Ring 3. Ring 4. Ring
silber * 0,01 ± 10%
gold * 0,1 ± 5%
schwarz 0
braun 1 1 * 10 ± 1%
rot 2 2 * 100 ± 2%
orange 3 3 * 1k
gelb 4 4 * 10k
grün 5 5 * 100k
blau 6 6 * 1M
violett 7 7 * 10M
grau 8 9
weiß 9 9

Beispiel

1. Ring gelb 4
2. Ring violett 7
3. Ring orange * k
4. Ring gold ± 5%

Der Widerstandswert ist 47kΩ mit ±5% Toleranz.

Außer in ganz seltenen Fällen mit gold und silber im 3. Ring kann man sich die Multiplikation schenken:
Einfach die Nullen und k oder M anhängen.