../icons/Logo.pngPraktische Elektronik

74HC14

Der 74HC14 enthält 6 invertierende Schmitt-Trigger.

Er ist in H-CMOS-Technik gefertigt und für Versorgungsspannungen von 3V bis 6V geeignet.

Der 74HC14N hat ein 14-poliges DIL-Gehäuse.

74HC14.png
Bild 1: Die Gatter im 74HC14N

Die Belegung der Pins ist bei allen 74xx14N gleich. Sie stimmt auch mit der des 74xx04N überein :-)

Spannungspegel

Der Schmitt-Trigger und die Spannungspegel werden So funktioniert's beschrieben.

Die Spannungspegel des 74HC14 hängen von der Versorgungsspannung ab und sind nicht besonders genau. Allerdings liegt der obere Spannungspegel Ue+ immer oberhalb des unteren Ue-. Die Hysteresis (Ue+ - Ue-) ist immer über 0,2V, meistens bei 1V.

Die Pegel bei 5V Betriebsspannung liegen meistens bei

Ue+ = 3,0V
Ue- = 1,75V

Ähnliche Bauelemente