../icons/Logo.png

Praktische Elektronik


Vier NAND-Gatter mit zwei Eingängen: 74HC00


Home

Bauelemente

Digital

74HC00

Inhalt

Digitale Bauelemente


74HC00

  • Der 74HC00 wird stellvertretend für den 7400, 74LS00 und 4001 beschrieben.
  • Die Daten treffen prinzipiell für alle Standard-Bausteine der Familien zu.
Familie TTL LS-TTL CMOS H-CMOS
Bezeichnung 7400 74LS00 4001 74HC00
Betriebsspannung 4,75V bis 5,25V 4,75V bis 5,25V 3V bis 18V 3V bis 6V
Gatterlaufzeit 10ns 9ns 50ns 9ns
maximale Frequenz
bei 5V
25MHz 40MHz 5MHz 50MHz
Leistung pro Gatter
bei 0Hz
10mW 2mW 1µW 1µW
Leistung pro Gatter
bei 1MHz
10mW 2mW 1mW 0,5mW
Max. Strom
bei Low; 5V
16mA 4mA 0,5mA 4mA
Max Strom
bei High; 5V
4mA 4mA 0,5mA 4mA

Tabelle 1: Übersicht über Logikfamilien

74HC00.png
Bild 1: Die Gatter im 74HC00N

Die Belegung der Pins ist bei allen 74xx00N gleich.
Der 4001 hat eine abweichende Belegung.

Wahrheitstabelle

Beispiel: NAND-Gatter IC1A

Eingang Eingang Ausgang
Pin 1 Pin 2 Pin 3
0 0 1
0 1 1
1 0 1
1 1 0

Gehäuse

Der 74HC00 wird verschiedenen 14-beinigen Plastik-Gehäusen von verschiedenen Herstellern geliefert. Mit einem N hinter der Bezeichnung, also 74HC00N wird das Dual-In-Line-, DIL-Gehäuse gekennzeichnet.

Wichtig ist der Punkt unten links bzw. die Einbuchtung vorn links. Damit wird das IC orientiert.

74HC00_Pins.png
Bild 2: Die Anschlussbelegung des 74HC00N

Die Zählrichtung der Anschlüsse (Pins) eines ICs beginnt an der gekennzeichneten Seite unten links und verläuft gegen den Uhrzeigersinn.

Bezeichnungen

Vor dem Typ eines digitalen ICs wird eine vom Hersteller abhängige Buchstabenkombination gesetzt, z.B.

  • SN
  • MC
  • CD
  • HRF

Außerdem werden je nach Hersteller weitere Angaben aufgedruckt, z.B.:

  • Datum der Herstellung
  • Land der Herstellung
  • Fabrik

Belastbarkeit der Ausgänge

Diese Werte gelten für alle Bausteine mit Standard-Ausgang. Treiber- oder Bus-Bausteine können höhere Belastbarkeit haben.

Die in der Tabelle 1 angegebenen maximalen Ströme in/aus den Ausgang eines Gatters dürfen nicht überschritten werden, wenn der abgegebene Zustand (High, Low) gültig sein soll. Werden Ausgänge kurzgeschlossen nach (0V oder 5V) können Ströme über 50mA fließen. Werden mehrere Ausgänge kurzgeschlossen kann der Chip zerstört werden.


Ähnliche Bauelemente